Impressum
GoTo:
Amika Home
 
Domain erwerben Optimismusbarometer   
 
Lesezeichen [ Info senden # QR-Code ]Mo 26 Juni 2017 19:19:12


 Amika Projekt # Fragen und Antworten
--


   Kann Stress eine Ursache für die Gewichtszunahme sein?

Positiv empfundener Stress (Eustress) führt zur Ausschüttung des Hormons Cortisol und steigert die Leistungsfähigkeit. Negativ erlebter oder andauernder Stress (Disstress) führt auch zur Cortisol-Ausschüttung und dass sich Fett an den "Problemzonen" ablagern kann. So kann jemand also durch Disstress zunehmen, obwohl er sich angemessen ernährt.

+ Mehr Info: Udo Pollmer | Artikelmagazin | n-tv | Stressforschung


Lerchen und Eulen

   Ich komme morgens einfach nicht in Schwung. Ist das krankhaft?

Genetisch bedingt gibt es Lerchen, Allrounder und Eulen. Lerchen stehen früh auf und gehen mit den Hühnern ins Bett. Eulen kommen morgens nicht aus dem Bett und abends nicht ins Bett. Und Allrounder liegen irgendwo dazwischen und gelten als Normaltyp. Wer gesund und fit ist, sollte sich so akzeptieren und das Beste daraus machen.

+ Mehr Info: # Human circadian biological clock #
Chronobiologie | Schlaftypen | zdf.info | Social Jetlag | EUCLOCK ( Chronotyp )


   Stimmt es, dass es immer mehr psychische Erkrankungen gibt?

In den Jahren 1999 bis 2010 sinken bei der AOK mit rund 18 Millionen Versicherten die Fallzahlen bei den Krankheitsarten Herz/Kreislauf, Atemwege, Verdauung, Muskel/Skelett und Verletzungen. Bei der Krankheitsart psychische Erkrankungen sind in dieser Zeit die Fallzahlen bei der Arbeitsunfähigkeit um 69,7 Prozent gestiegen, die Fehltage wegen Arbeitsunfähigkeit sogar um 76,9 Prozent.

+ Mehr Info: WIdO | Gesundheitsberichterstattung des Bundes | Burnout


   Mein Freund möchte, dass ich abnehme, obwohl ich gar nicht so dick bin.

In so einer Situation kann das Gestaltgebet hilfreich sein: "Ich bin ich, und du bist du. Ich bin nicht auf dieser Welt, um deinen Erwartungen zu genügen, und du bist nicht auf der Welt, um meinen zu genügen. Ich bin ich und du bist du. Amen."

+ Mehr Info: Fritz Perls, Gestalt-Therapie | Sabine und Matthias Stiehler


   Stimmt es, dass das Körpergewicht bereits erblich festgelegt ist?

Nach der Set-Point-Theorie ist das Gewicht des Organismus genetisch festgelegt und nicht willentlich beeinflussbar. Bei Abweichungen vom Set-Point (Sollwert) sorgt ein Gewichtsregler (Ponderostat) im Hypothalamus dafür, dass der Sollwert wieder erreicht wird. Bei chronisch Über- oder Untergewichtigen wird vermutet, dass der Gewichtsregler fehlerhaft eingestellt ist oder sich durch ständige Abweichung von der Norm auf einen neuen Sollwert justiert hat. Erste Studien scheinen diese Annahme zu stützen. Die Set-Point-Theorie ist umstritten und steckt noch in den Kinderschuhen.

+ Mehr Info: Set-Point-Theorie | Body Weight Set-Points | David Edelson


   Ich kann essen, was ich will, und nehme einfach nicht zu. Was kann ich tun?

Das ist eine gute Gelegenheit, an das Gelassenheitsgebet zu erinnern: "Gott gebe mir die Gelassenheit, Dinge hinzunehmen, die ich nicht ändern kann, den Mut, Dinge zu ändern, die sich ändern lassen, und die Weisheit, das eine vom andern zu unterscheiden."

+ Mehr Info: Gelassenheitsgebet | Elisabeth Sifton | WLB Stuttgart


   Nun bin ich fast Nichtraucher, also noch nicht so richtig, nehme aber ständig zu.

Vermutlich ist ein innerer Konflikt (Nichtraucher : Raucher) für die Gewichtsveränderung ursächlich. Um den Konflikt aufzulösen, sollte Hilfe in Anspruch genommen werden, wie sie etwa die hypnotherapeutische Raucherentwöhnung SmokeEX verspricht. Dann klären sich die Dinge, das Körpergewicht normalisiert sich und alles wird wunschgemäß.

+ Mehr Info: Extra-Kilos vermeiden | Raucherentwöhnung mit Hypnose


   Wenn Sie selbst eine Frage haben, freuen wir uns auf Ihre ( E-Mail ).

 
--
 [ Home | Top ]
Der Inhalt dieser Seite wurde am 20.05.2016 um 14.49 Uhr aktualisiert.
Navigation Info Navigator Peergroups Berichte Gesundheits-Check Impressum Home
 
    das Amika * Projekt
© 2009, 2017 Franz-Josef Hücker. All Rights Reserved.
Send Page Print Page Meet Friends RSS Feeds & Podcasts